Babyfäustlinge – von und mit Herzen!

Babyfäustlinge stricken Anleitung kostenlosIst es bei euch auch schon so fiesekalt wie bei mir in Hamburg? Selbst drinnen fühlen sich meine Finger irgendwie steif an – und ich denke NICHT, dass Gicht daran schuld ist… 😉

Die unverzichtbare Lösung für draußen heißt natürlich: „Handschuhe“ und zwar auch für die ganz Kleinen, sprich: Babies. Ein Bekannter (und Jung-Papa) brachte mich neulich darauf, dass es im Laden kaum schöne und passende Fäustlinge für Babies gibt.

Ich habe dann mal ein bisschen nach verschiedenen Anleitungen gestöbert und freestyle kombiniert, am Ende kamen diese niedlichen kleinen Dingerchen dabei raus. Und als Freebie gibt es hier die Anleitung für euch zum Nachmachen:

Babyfäustlinge mit gesticktem Herz

Ihr braucht:

Wolle (hier: 100% Merino) in Nadelstärke 3, zwei Farben

Nadelspiel 3mm

SPITZE Wollnadel und STUMPFE Wollnadel zum Besticken und Vernähen

So gehts:

Für Größe 0 (ca. 0-3 Monate) 28 Maschen anschlagen, für Größe 1 (ca. 4-6 Monate) 32 Maschen

Die Maschen auf die vier Nadeln des Nadelspiels verteilen

Mit der ersten gestrickten Masche zur Runde schließen, dabei darauf achten, dass sich die Maschen auf den Nadeln nicht verdreht haben, also dass unten immer unten ist.

Im Rippenmuster (1 rechts, 1 links) bis 4cm (4,5cm für Größe 1) Höhe stricken.

Auf Farbe 2 wechseln, glatt rechts weiterstricken, bis zu einer Höhe von 6cm (6,5cm) ab dem Bündchen.

ABNAHMEN:

In jeder Runde auf Nadel 1 und 3 jeweils die 2. und 3. Masche rechts VERSCHRÄNKT zusammenstricken, auf Nadel 2 und 4 jeweils die vorletzte und vor-vorletzte rechts zusammenstricken

Wenn insgesamt nur noch 8 Maschen übrig sind: Faden mit Überhang abschneiden, Ende auf die stumpfe Wollnadel fädeln. Faden durch die Maschen ziehen, Stricknadeln rausziehen, Faden zuziehen, so dass sich das Loch schließt.

Handschuh umstülpen, alle Fadenenden innen mit der SPITZEN Wollnadel vernähen.

HERZSTICKEREI:

Farbe 1 auf die spitze Wollnadel fädeln, Fadenende so auf der Rückseite vernähen, dass ihr danach an der Stelle auskommt, an der die untere Spitze des Herzchens sein soll.

Faden auf die STUMPFE Wollnadel wechseln, Handschuh wieder auf die richtige Seite stülpen, mit der Nadel von innen nach außen stechen.

Jetzt gehts los mit der eigentlichen Stickerei. Hatte ich vorher auch noch nie gemacht, ist aber ganz einfach! Dafür schaut euch mal DIESES Video an (sind 12 Minuten, aber man hat nach 3 Minuten verstanden wie es geht…)

Faden vernähen.

Herz auf Gestricktes sticken

KORDEL

Hierfür einfach eine Luftmaschenkette in der gewünschten Länge häkeln!

Die überhängenden Fadenenden jeweils auf der Innenseite der Bündchen fest vernähen.

FERTIG!

Babyhandschuhe stricken Anleitung kostenlos

Liebe Grüße

Bastelschaf

Neues vom Bastelschaf Logo

Merken

Advertisements

6 Gedanken zu „Babyfäustlinge – von und mit Herzen!

Was meinst denn DU dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s