Vorstellung Knit-Along: Wolkenpulli

Cloudlogo

So, Kinder, nochmal Haare bürsten, aufs Klo gehen und Hände waschen: Nächste Woche geht’s los!

Am Sonntag nach Ostern startet der WOLKENPULLI KNIT-ALONG! Wer noch mitmachen will, fühle sich herzlich eingeladen!

Hier zur Erinnerung der Pulli, um den es geht:

cloud1_medium2

cloudback_medium2

Hier gibt’s die Anleitung.

Und für alle, die mit dem Begriff Knit-Along nichts anfangen können, hier eine kurze Gebrauchsanweisung:

Es geht darum, virtuell gemeinsam ein Projekt zu stricken, in diesem Fall den fantastischen Wolkenpulli von Kate Davies. Vorgegeben ist ein Zeitplan, wann alle anfangen und bis wann der Pulli fertig sein soll (aka Tritt in den Hintern).

Außerdem, und das ist der entscheidende Punkt, berichten wir uns regelmäßig über Zwischenstände oder schicken Hilferufe in die Runde, wenn was nicht klappt.

Dafür schreibt ihr an dem Tag einen Post (wenn ihr Blogger seid) oder schickt mir Fotos und zwei Sätze dazu (falls ihr keinen Blog habt). Ihr könnt dafür gerne das wunderschöne von mir kreierte WoKA-Logo oben benutzen 😉

Zentrale Sammelstelle ist der veranstaltende Blog, in diesem Fall ich. Ich poste dann zu jedem Zwischenstand-Termin ein Tool, über das ihr euren Post verlinken könnt.

Öhöm, da das auch mein erstes Mal ist, könnten wir es mal ausprobieren? 🙂 Einfach ganz unten auf den Button mit dem lustigen blauen Frosch(?) klicken, der Rest erklärt sich von selbst.

.

TADAA – NUN ZUM ZEITPLAN:
27.4.: START Ostern ist vorbei, die warmen Tage werden zahlreicher – ES GEHT LOS! Anleitung runterladen, Wolle aussuchen, Maschenprobe machen. Alles passt? Super! Lasset den Pulli beginnen!

11.5.: Erster Zwischenstandsbericht: Anleitung verstanden? Schon gefrustet? Kein Problem, einfach in eurem Post um Hilfe rufen, die anderen Teilnehmer sind (hoffentlich) mit Rat und Tat zur Stelle

25.5.: Zweiter Zwischenstandsbericht: Na, läufts? Wenn nicht, siehe 11.5.

08.06.: Dritter Zwischenstandsbericht: Es geht dem Ende entgegen. So oder so.

22.6.: FINALE – alle sind hoffentlich fertig mit ihren hoffentlich traumhaft gewordenen Wolkenpullis. Falls nicht: Gemeinsames Heulen und Group-hug! 🙂

Alles klar? Prima!
Wenn nein: Fragen!
Ich freu mich auf euch!

Liebe Grüße
Bastelschaf

 

WolleWolleWolle

ConnywolleNEU

Irgendwer hat mich gestern zum Sonderverkauf der Hamburger Wollfabrik gelassen, ohne mir vorher meine EC-Karte wegzunehmen!!!! Böser Fehler…

Ja, gut äh.. Ich hab dann mal ein bisschen eingekauft…

Die Pläne für diesen herrlichen Wollreichtum:

  • die rot-pinke Wolle soll mal zu einer Strickjacke namens Akoya werden
  • das Himmelblau wird der tolle Wolkenpulli von Kate Davies
  • aus der taupe-farbenen Wolle möchte ich den Neighborhood-Cardigan machen
  • und der Rest ist für tolle Strickaccessoires gedacht, mit denen ich demnächst meinen DaWanda-Shop bestücken will – lasst euch überraschen!

Aber natürlich war ich nicht alleine im Wollparadies!

Das hier sind die Einkäufe meiner Begleitung Nummer 1:

lingwolleNEU

Ihre Pläne:

.

Kommen wir zu Begleiterin Nr. 2:

yinawolleNEU

Ihr seht wir waren fleißig 🙂

Hier weiß ich leider über die Farbzuordnung nicht Bescheid. Aber geplant sind:

.

Ich weiß nicht, ob’s euch aufgefallen ist: Wir alle drei haben uns in den Wolkenpulli von Kate Davies verliebt und uns spontan entschlossen, ihn demnächst als Knit-Along zu stricken.

Haben vielleicht noch mehr von euch Lust? Dann würde ich versuchen, einen richtigen, ordentlichen, offiziellen Knit-Along auf die Beine zu stellen.

Sagt doch gerne mal Bescheid!

 

Viele Grüße

Bastelschaf

Bastelschaf