Häkelanleitungen für Ostern – mit ganz vielen Hasen

Diese zauberhaften DIYs von Jasmin von „Mein gehäkeltes Herz“ wollte ich euch nicht vorenthalten. Mein Liebling ist der Hasen-Peelingschwamm! Aus Schwammwolle — was es nicht alles gibt…

Also, enjoy:

„In knapp einer Woche ist Ostern. Habt ihr schon alles beisammen, was ihr euren Lieben schenken könnt? Falls ihr noch auf der Suche nach einem schicken Oster-DIY seid, dann solltet ihr jetzt unbedingt weiterlesen.“ 282 weitere Wörter

über 10 coole Häkelanleitungen für Ostern — Mein gehäkeltes Herz

Advertisements

Osterdeko oder Geschenk zur Geburt: Amigurumi-Küken

Küken häkeln Osterdeko Idee

Ostern steht mal wieder vor der Tür und vielleicht sucht ihr ja noch Ideen für selbstgemachte Tischdeko, wollt etwas Selbstgemachtes an den Osterstrauch hängen oder ein Gastgeschenk häkeln. Wie wäre es dann mit einem dieser putzigen Gesellen?

Anleitung

Die kostenlose Häkelanleitung gibt es auf Englisch bei Ravelry. Die Eierschalen sind nicht fixiert, man kann die Küken also auch rausnehmen. Kann man auch lassen.

Küken häkeln Ostern Tischdeko selber machen

Wenn ihr noch mehr Inspiration für selbstgebstelte Osterdeko sucht, schaut doch mal in diese feine Sammlung:

Tischdeko Basteln für Ostern Ideen

Zweiter Verwendungszweck: Geschenk zur Geburt / zum Geburtstag

Meine Freundin, die diese beiden Küken gehäkelt hat, dachte dabei allerdings gar nicht an Ostern. Die kleinen Vögelchen sind ein Geschenk für eine Freundin, die kürzlich Zwillinge bekommen hat. Warum Küken, fragt ihr? Weil die Babies nach dem chinesischen Kalender im Jahr des Hahns geboren sind,  das bis 15. Februar 2018 ging! Sie sind also – da noch sehr klein – quasi Küken. Genial, oder?

Meinen Nichten hatte ich zu deren Geburt auch schon ein Geschenk mit ihrem chinesischen Sternzeichen drauf gemacht: Für Nichte 1 ein Fühlbild mit einem Hasen (hier der Beitrag dazu):

Geschenk zur Geburt selber machen

Nichte 2 bekam zwei Jahre später ein Fühlbild mit einer Schlange:

Geschenk zur Geburt Anleitung

Geschenke, die auf das chinesische Sternzeichen des Kindes Bezug nehmen, finde ich mal etwas ausgefallener und zusätzlich sehr individuell! Falls ihr euch zu diesem Thema nun selbst etwas einfallen lassen wollt: Hier die Übersicht, welche Geburtsjahrgänge welchem Sternzeichen entsprechen.

Chinesische Sternzeichen

Mondkalender Geburtsjahr

Ich hoffe, ihr könnt die Tiere erkennen? o_O Von oben (12 Uhr) angefangen sind das: Schwein, Ratte, Ochse, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege/Schaf, Affe, Hahn, Hund. Wenn jemand in einem der Jahre geboren ist, die z.B. unter der Schlange angeordnet sind, dann ist er vom Sternzeichen Schlange.

Auf eine Sache muss man dabei allerdings achten: Das chinesische Neujahr beginnt etwas später als unseres, so ca. zwischen Mitte Januar und Mitte Februar (das Datum wechselt je nach Jahr). Wenn die Person also VOR dem Jahreswechsel geboren ist, gehört sie noch zum Sternzeichen des letzten Jahres! In diesem Jahr z.B. war Neujahr in China am 16. Februar. Wer an diesem Tag geboren ist, ist Hund als Sternzeichen. Wer am 15. Februar geboren ist, ist noch Hahn. Klar soweit? 😉

Also, vielleicht bastelt/näht/häkelt/strickt ihr ja demnächst auch ein Babygeschenk rund um Chinesische Sternzeichen. Falls das doch nicht so euer Ding ist, könnt ihr natürlich auch auf den guten alten Quadrathasi zurückgreifen:

Hase stricken Anleitung kostenlos einfach

Ihr könntet auch so ein Knistertuch mit Monogramm nähen:

Geschenk Baby Geburt nähen Ideen Anleitung

Oder den ersten Kopfkissenbezug für die Kleinen:

Kopfkissenbezug Baby nähen

Oder Babyfäustlinge stricken:

Babyfäustlinge stricken Anleitung kostenlos

Vielleicht so eine praktische Mütze mit Ohrenklappen?

Babymütze Ohrenklappen Herzform

Also, wenn jetzt immer noch nichts für euch dabei war, dann weiß ich auch nicht. 😉

Um nochmal auf die Küken zurück zu kommen: Die sind meiner Freundin ganz ausgezeichnet gelungen, finde ich. Und ich drücke die Daumen, dass die beiden neugeborenen Hähne sie auch mögen!

Liebe Grüße

Bastelschaf

 

10 kreative IDEEN für OSTERDEKO

Basteln Ostern Idee

Geht euch das auch so? Irgendwie hinke ich der Zeit ständig hinterher, basteltechnisch: Also, Weihnachten zum Beispiel – wenn mir irgendwann auffällt, dass es wieder vor der Tür steht, ist es leider immer schon viel zu spät, um noch rechtzeitig tolle Dinge dafür zu basteln.Die nehme ich mir dann fürs nächste Jahr vor, aber da beginnt wieder das gleiche Spiel… Was kommt das auch immer so plötzlich, dieses Weihnachten! 

Aber: Das Bastelschäfchen wird ja mit dem Alter auch ein bisschen weiser und lernt (zumindest manchmal) aus seinen Fehlern! Also habe ich für DIESES Ostern schon mal FRÜHZEITIG angefangen, hübsche Dekoideen zu sammeln!

Falls ihr noch Inspiration braucht, hier ist sie:

Eier bemalen schwarz-weiß

1. Total coole schwarz-weiße Mustereier. Die sind einfach mit Edding bemalt. Genial, oder? Erinnern mich an diese komischen Zentangle-Bücher, die man jetzt überall sieht. Hat die schon mal jemand von euch ausprobiert? Entspannt das wirklich?? Die Eier-Design-Idee stammt jedenfalls von HIER.

Vogel falten aus Papierstreifen Osterdeko

2. Dieser hübsche Papiervogel wurde einfach aus einem Streifen geknotet, danach wurden die Enden in Form geschnitten. Sehr süß für den Osterstrauß! Idee stammt von HIER.

Serviette falten Hase Osterdeko

3. Tischdeko für ambitionierte Serviettenfalter: Hasi von hinten! Die Anleitung findet ihr HIER.

Hase Ei Osterdeko Ohren kleben

4. Wer sagt eigentlich, dass Eier immer weiß sein müssen? Dieser coole Hase im Querformat ist jedenfalls mega-stylisch! Und die Designerin hat auch noch einen guten Tipp, wie man größere Löcher ins Ei bekommt! Lest mehr darüber HIER.

Eier bemalen Glitzer Glitter Osterdeko

5. GLITZEREIER!!! – muss ich noch mehr sagen? HIER gibt’s die Anleitung

Steine bemalen Küken Osterdeko

6. Sind sie nicht niedlich? Bestimmt toll als Tischdeko, diese Steinküken! Eine richtige Anleitung gibt’s leider nicht dafür, aber ich denke mal, Plakafarbe und ein dünner Pinsel wären eine gute Grundlage. Oder was meint ihr? Gefunden HIER (da gibt’s noch mehr Anregungen für bemalte Steine)

Eier bemalen Edding Alkohol Osterdeko

7. Nochmal was mit Edding, diesmal in bunt: Aquarell-Eier! Wie man diesen verwaschenen Effekt hinbekommt, erfahrt ihr HIER.

Hasen häkeln einfach Dekoration Ostern

8. Erwähnte ich schon mal, dass ich Häschen toll finde? Diese Häkelhasen hier kann man aufhängen oder als Tischdeko nehmen. Zum Aufhängen habe ich übrigens den Tipp gelesen, die Hasen in dünn angerührten Tapetenkleister zu tunken und flach trocknen zu lassen, dann hängen die Ohren nicht! Häkelanleitung HIER.

Foto auf Eier kleben Serviettentechnik Osterdeko

9. Mal was ganz Anderes: Fotoeier! Werden mit Drucker und Serviettentechnik hergestellt. Die Anleitung gibt’s HIER.

Mützen Eierwärmer Häkeln Anleitung Osterdeko

10. Wer möchte, dass seine Eier es kuschelig haben (das klingt jetzt irgendwie schräg..), kann ihnen ja solche lustigen Wollmützen häkeln! Den Gesichtsausdruck von dem Kollegen vorne auf dem Foto kann ich zwar nicht ganz deuten, aber er findet die Mütze bestimmt super! 😉 Anleitung HIER.

Häschen stricken Anleitung

11. Und weil er so schön ins Osterensemble passt: Hier noch ein bisschen Werbung für den schnell gestrickten und wirklich furchtbar niedlichen QUADRATHASI, zu dem ich u.a. HIER schon mal einen Beitrag geschrieben habe.

Na, war was für euch dabei? Wie dekoriert ihr denn sonst so für Ostern?

Es wünscht euch ein paar warme Sonnenstrahlen

Das Bastelschaf

Neues vom Bastelschaf Logo