Nähen mit Jersey: Raglanshirt „Bethioua“

Bisher war ich ein totaler Jersey-Schisshase. Heißt: Ich habe einen weiten Bogen um dehnbaren, und deshalb unberechenbaren Jersey gemacht und mich an brave, gewebte Baumwolle gehalten. Diese Verweigerungshaltung hat allerdings den Nachteil, dass man viele schöne Klamotten nicht nähen kann, die für eine gemütliche Tragbarkeit nunmal dehnbaren Stoff erfordern.

Da aber eins meiner Vorhaben für 2018 ist, mehr Klamotten für mich zu nähen, habe ich mich jetzt doch mal an den großen Unbekannten namens Jersey gewagt, und siehe da: War gar nicht so schlimm!

Shirt Bethioua nähen

Stoffauswahl

Vergangenen Sommer hatte ich auf dem Stoffmarkt Holland irgendwo im Ruhrgebiet – war es Oberhausen? – (warum kommen die eigentlich nicht nach Köln? Ich prangere das an!) einen Jersey mit niedlichen Walen drauf erstanden. Und zum Kombinieren einen dunkelblauen Jersey dazu. Warum ich DEN gegriffen habe, kann ich mir heute allerdings nicht mehr erklären, denn der ist SO fludderig dünn, dass man schon fast durchgucken kann! Nun, für Ärmel war er halbwegs ok 😉

Shirt Raglan Bethioua

Schnittmuster

Ich wollte unbedingt ein Raglanshirt nähen (also eins, bei dem die Ärmel nicht klassisch an der äußeren Seite der Schulter angesetzt sind, sondern wo die Ärmelnaht schräg vom Halsausschnitt bis unter die Achsel führt). Die sehen nicht nur gut aus, sondern haben auch den Vorteil, dass es nicht so auffällt, wenn das Shirt z.B. etwas zu groß ist, weil die Ärmel eh so ein bisschen fledermausartig werden:

Nähen mit Jersey Tipps

(Toll, ich bin ein Albatros!)

Nach längerer Google-Bildersuche entschied ich mich für ein Ebook-Schnittmuster mit dem unaussprechlichen Namen Bethioua. Das fand ich hübsch im Rücken, wo sich die Ärmel in einer Art Joch treffen:

Shirt Bethioua Rücken Raglanärmel

Anleitung

Die Anleitung ist gut geschrieben und wie versprochen sehr einfach. Nur mit den Größen stimmte absolut was nicht: Laut meinen Körpermaßen sollte ich das Shirt in Größe 40 schneidern, was mich dann doch ein bisschen schockiert hat, wo ich doch sonst 36/38 trage. (Fand ich schon fast ein bisschen beleidigend 😉 ) Aber wer wäre ich, mit der Anleitung zu streiten?

Tatsächlich stellte sich nach einem ersten Zusammenheften der Stoffteile und der folgenden Anprobe heraus, dass das Shirt VIEL zu groß war! Vermutlich hätte es Größe 36 getan, auf jeden Fall aber 38.

Ich habe dann also überall freestyle ein bisschen schmaler genäht. Die Ärmel habe ich sogar um 3 cm oder mehr verschlankt, die waren ECHT weit. Nun – fürs nächste Mal weiß ich es und wieder einmal hat sich Heften als ein lästiger, aber schlauer Schritt im Nähvorgang erwiesen ..

Für das Annähen des Halsbündchens habe ich dieses Youtube-Video konsultiert, da ist sehr gut erklärt, wie man wo maßnimmt und absteckt um die Dehnbarkeit richtig zu berücksichtigen. Den häßlichen Beispielstoff muss man tapfer ignorieren..

Halsbündchen annähen Jersey Tipps

Fazit

Von dem fertigen Shirt bin ich sehr begeistert: Es ist superbequem und sieht gut aus! Kleinere Beulen in den Nähten (*hüstel*) fallen zum Glück nicht auf und das Shirt fällt so locker, dass man – wie drücke ich es diplomatisch aus – suboptimal geformte Partien in der Körpermitte nicht auch noch betont.

Ich werde also sicher demnächst noch die eine oder andere Bethioua (wer hat sich eigentlich diesen Namen ausgedacht??) nähen!

Liebe Grüße

Bastelschaf

P.S.: Nach langer Zeit stelle ich mein Werk mal wieder beim MeMadeMittwoch vor

 

Osterdeko häkeln: Hasen, Hasen und nochmal Hasen

Häkelanleitungen für Ostern

Diese zauberhaften DIYs von Jasmin von „Mein gehäkeltes Herz“ wollte ich euch nicht vorenthalten. Mein Liebling ist der Hasen-Peelingschwamm! Aus Schwammwolle — was es nicht alles gibt…

Also, enjoy:

„In knapp einer Woche ist Ostern. Habt ihr schon alles beisammen, was ihr euren Lieben schenken könnt? Falls ihr noch auf der Suche nach einem schicken Oster-DIY seid, dann solltet ihr jetzt unbedingt weiterlesen.“ 282 weitere Wörter

über 10 coole Häkelanleitungen für Ostern — Mein gehäkeltes Herz

Flauschige lange Strickjacke: Der „No Frills-Cardigan“

No frills Cardigan stricken Erfahrungen

Geht euch das auch so? Oft bin ich mit meinen fertigen Strickwerken leider nicht so richtig zufrieden: Entweder sieht die Farbe verstrickt nicht so schön aus wie auf dem Knäuel, der Pulli / die Jacke ist etwas zu groß oder zu klein geraten oder ich fühle mich einfach nicht so richtig wohl darin.

Ganz anders ist es bei dieser wunderbaren Strickjacke, die ich soeben im Dänemark-Urlaub fertiggestellt habe:

Der No Frills-Cardigan von Knit Picks!

Die Anleitung gibt es auf Ravelry in mehreren Sprachen, und bis auf den Anfang (da musste ich dreimal lesen, bis ich geschnallt habe, was die Designerin von mir wollte) ist sie auch verständlich geschrieben!

No frills Cardigan knit picks stricken

Material

Gestrickt wird die Wolle mit Nadelstärke 3-3,5 und zwei Fäden: Einem etwas dickeren, glatten, und einem Mohairfaden für den luxuriösen Flausche-Look.

Ich habe für diese Jacke das erste Mal Wolle von Drops ausprobiert. Kennt ihr die? Drops ist eine norwegische Firma, die auch diese ganzen kostenlosen Anleitungen schreibt, die man unter www.garnstudio.com findet. Allein auf deutsch bieten sie 8087 Anleitungen an! Die Fotos erkennt man meist auf den ersten Blick als Drops, weil blonde, langhaarige, sehr gepflegt aussehende Frauen vor einem unscharfen Hintergrund am Strand posieren. (Stilgerecht posiere ich hier nun auch vor Stranddünen – wenn auch in Dänemark, nicht in Norwegen 😉 )

Anleitung drops Wolle Baby Alpaka Silk Kid Silk

Jedenfalls stellt Drops auch Wolle aus den unterschiedlichsten Fasern her (die man dann allerdings in anderen Wollshops bestellen muss, bei Drops direkt geht das nicht), und was soll ich sagen: Sie ist total günstig und qualitativ echt gut!

Für die Strickjacke habe ich als dickeren Faden Baby Alpaka Silk gewählt, als dünnen Faden die Kid Silk. Beides sagenhaft weich 🙂 Kann ich also echt empfehlen!

Strickjacke

Da die Jacke recht lang ist, strickt man ein ganzes Weilchen dran und es fließt auch so das eine oder andere Knäuel rein – am Ende waren es 9 Knäuel Alpaka Silk und 7 Knäuel Kid Silk. Aber die meiste Zeit strickt man friedlich glatt rechts vor sich hin und kann ganz gut Strecke machen!

Besondere Features sind die seitlichen Taschen und die Blende im Rippenbündchen. Bei den Taschen habe ich, anders als in der Anleitung, nach Fertigstellung noch einen Querfaden eingenäht – ca. 1cm unterhalb der offenen Kante. Vielleicht seht ihr es auf dem Foto. Ohne den sah die Tasche etwas beulig aus…

Tasche Blende Rippenmuster stricken

Verschlüsse sind nicht vorgesehen, aber das finde ich bei so einer langen Jacke auch nicht nötig.

No frills Cardigan lang Drops Wolle Baby Alpaka Silk

Fazit:

Insgesamt also eine klare Empfehlung, für die Anleitung und die Wolle!

Und das Bastelschaf ist auch zufrieden! 🙂

-> Vorgestellt beim Creadienstag und beim Rums

Neues vom Bastelschaf Strickblog

 

Osterdeko: Amigurumi-Küken häkeln

Küken häkeln Osterdeko Idee

Ostern steht mal wieder vor der Tür und vielleicht sucht ihr ja noch Ideen für selbstgemachte Tischdeko, wollt etwas Selbstgemachtes an den Osterstrauch hängen oder ein Gastgeschenk häkeln. Wie wäre es dann mit einem dieser putzigen Gesellen?

Anleitung:

Die kostenlose Häkelanleitung gibt es auf Englisch bei Ravelry. Die Eierschalen sind nicht fixiert, man kann die Küken also auch rausnehmen. Kann man auch lassen.

Küken häkeln Ostern Tischdeko selber machen

Wenn ihr noch mehr Inspiration für selbstgebstelte Osterdeko sucht, schaut doch mal in diese feine Sammlung:

Tischdeko Basteln für Ostern Ideen

Zweiter Verwendungszweck: Geschenk zur Geburt / zum Geburtstag

Meine Freundin, die diese beiden Küken gehäkelt hat, dachte dabei allerdings gar nicht an Ostern. Die kleinen Vögelchen sind ein Geschenk für eine Freundin, die kürzlich Zwillinge bekommen hat. Warum Küken, fragt ihr? Weil die Babies nach dem chinesischen Kalender im Jahr des Hahns geboren sind,  das bis 15. Februar 2018 ging! Sie sind also – da noch sehr klein – quasi Küken. Genial, oder?

Meinen Nichten hatte ich zu deren Geburt auch schon ein Geschenk mit ihrem chinesischen Sternzeichen drauf gemacht: Für Nichte 1 ein Fühlbild mit einem Hasen (hier der Beitrag dazu):

Geschenk zur Geburt selber machen

Nichte 2 bekam zwei Jahre später ein Fühlbild mit einer Schlange:

Geschenk zur Geburt Anleitung

Geschenke, die auf das chinesische Sternzeichen des Kindes Bezug nehmen, finde ich mal etwas ausgefallener und zusätzlich sehr individuell! Falls ihr euch zu diesem Thema nun selbst etwas einfallen lassen wollt: Hier die Übersicht, welche Geburtsjahrgänge welchem Sternzeichen entsprechen.

Chinesische Sternzeichen

Mondkalender Geburtsjahr

Ich hoffe, ihr könnt die Tiere erkennen? o_O Von oben (12 Uhr) angefangen sind das: Schwein, Ratte, Ochse, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege/Schaf, Affe, Hahn, Hund. Wenn jemand in einem der Jahre geboren ist, die z.B. unter der Schlange angeordnet sind, dann ist er vom Sternzeichen Schlange.

Auf eine Sache muss man dabei allerdings achten: Das chinesische Neujahr beginnt etwas später als unseres, so ca. zwischen Mitte Januar und Mitte Februar (das Datum wechselt je nach Jahr). Wenn die Person also VOR dem Jahreswechsel geboren ist, gehört sie noch zum Sternzeichen des letzten Jahres! In diesem Jahr z.B. war Neujahr in China am 16. Februar. Wer an diesem Tag geboren ist, ist Hund als Sternzeichen. Wer am 15. Februar geboren ist, ist noch Hahn. Klar soweit? 😉

Also, vielleicht bastelt/näht/häkelt/strickt ihr ja demnächst auch ein Babygeschenk rund um Chinesische Sternzeichen. Falls das doch nicht so euer Ding ist, könnt ihr natürlich auch auf den guten alten Quadrathasi zurückgreifen:

Hase stricken Anleitung kostenlos einfach

Ihr könntet auch so ein Knistertuch mit Monogramm nähen:

Geschenk Baby Geburt nähen Ideen Anleitung

Oder den ersten Kopfkissenbezug für die Kleinen:

Kopfkissenbezug Baby nähen

Oder Babyfäustlinge stricken:

Babyfäustlinge stricken Anleitung kostenlos

Vielleicht so eine praktische Mütze mit Ohrenklappen?

Babymütze Ohrenklappen Herzform

Also, wenn jetzt immer noch nichts für euch dabei war, dann weiß ich auch nicht. 😉

Um nochmal auf die Küken zurück zu kommen: Die sind meiner Freundin ganz ausgezeichnet gelungen, finde ich. Und ich drücke die Daumen, dass die beiden neugeborenen Hähne sie auch mögen!

Liebe Grüße

Bastelschaf

 

Stylische Beton-Lampe selber machen

Lampe Beton Würfel basteln

So eine coole Betonlampe (voll trendiger Industrial-Style) kann man für ca. 90 Euro kaufen. Man kann sie aber auch für etwa 20 Euro selber machen! Ihr müsst euch zwar auf eine kleine Sauerei einstellen, aber schwierig ist es nicht 🙂

Basteln mit Beton Ideen

Hier die Bastelschaf-erprobte (ich habe mittlerweile ZWEI dieser Lampen) Anleitung für euch :

MATERIAL

Lampenfassung

Kabel mit Stecker und Schalter

Glühbirne (eine hübsche, z.B. im trendigen Edison-Stil)

Betonmischung zum Anrühren

doppelseitiges Klebeband

starkes, einseitig klebendes Klebeband

evtl. feines Schmirgelpapier

würfelige Form (nicht Glas) mit einer offenen Seite. Ich habe eine kleine Holzschublade verwendet. Nehmt am besten etwas, das notfalls entbehrlich ist 😉

Öl (zum Einfetten)

große Rührschüssel (auch notfalls entbehrlich)

Rührlöffel oder Stab zum Umrühren (dito)

kleiner Schraubendreher, um die Fassung an das Kabel zu montieren

was Spitzes zum Pieksen/Loch bohren (ggfs. einen Bohrer, je nach Material der Form)

  • die ersten sechs Materialien gibt es auf jeden Fall im Baumarkt, die Schublade habe ich auch daher

Betonlampe Anleitung kostenlos DIY

ANLEITUNG:

Bevor ihr den Beton anrührt, bereitet erst Mal alles andere vor!

  1. Die Form an den Seiten gut einfetten mit dem Öl. Nicht in der Mitte des Bodens, sonst klebt später das Klebeband nicht!
  2. An einer der Seitenwände eine Aussparung oben in den Rand schneiden/sägen. Ca. 2×2 cm groß.
  3. Diese Aussparung mit dem starken Klebeband ganz fest wieder verschließen. Ein Loch reinbohren und das Ende des Kabels (das Kabel mit dem Schalter dran) durchstecken.
  4. An dieses Ende via mitgelieferter Lüsterklemme die Fassung montieren.
  5. Am besten jetzt kurz die Glühbirne reindrehen und den Stecker einstecken, um zu testen, ob alles funktioniert/richtig verschraubt ist. Wenn ja, die Lüsterklemme anschließend mit Klebeband gut umwickeln, damit die Feuchtigkeit von der Betonmasse hier später keinen Schaden anrichten kann.
  6. Das offene Ende der Fassung mit doppelseitigem Klebeband verschließen. Dann rundherum das überstehende Klebeband abschneiden (siehe Foto unten)Betonlampe DIY Anleitung kostenlos
  7. Jetzt das Papier von der anderen Seite des Klebebands abziehen und die Fassung mit dieser Seite nach unten MITTIG in eure Form kleben. Das was jetzt unten ist, wird später die Oberseite der Lampe! (siehe Foto unten). Betonlampe selber machen bauen Anleitung kostenlos
  8. Jetzt den Beton anrühren. ACHTUNG: Legt auf jeden Fall einen Spritzschutz drunter, das ist der Teil mit der Riesensauerei, die ich anfangs erwähnte 😉 Kippt erstmal nur ein bisschen Wasser in die Mischung und dann nach und nach mehr. Der Beton soll eher dickflüssig als dünnflüssig sein. Achtet drauf, dass keine Pulverreste mehr übrig sind, also GUT DURCHRÜHREN!
  9. Jetzt die Betonmasse vorsichtig in die Form füllen. Dabei aufpassen, dass die Fassung auf den Boden der Form geklebt bleibt und kein Beton zwischen Fassung und Formboden läuft! Beton selber mischen Anleitung einfach
  10. Trocknen lassen. Das dauert so ungefähr zwei Tage.
  11. Wenn alles trocken ist, den Betonklotz irgendwie aus der Form polken. In meinem Fall ging das nur mit einem Schraubendreher und brachialer Gewalt, die die Form zerstörte. Die Klebebandreste rund ums Kabel entfernen.
  12. Jetzt die Lampe umdrehen (unten ist oben und oben ist unten), und von der Fassung den Klebebandkreis entfernen.
  13. Wenn gewünscht, den Betonklotz mit feinem Schmirgelpapier etwas glätten.
  14. Glühbirne in die Fassung schrauben

FERTIG!

Na, ist sie toll geworden, eure Betonlampe?

Strahlende Grüße

Bastelschaf

Mit Kapuze und Zopfmusterdings: Strickjacke Nadi Coat

Nadi Coat stricken Erfahrung

Mein erstes Zopfmuster. Stolz wie Bolle. (Wer ist eigentlich dieser Bolle?)

(Und wo wir gerade dabei sind: Hat irgendjemand schon mal den sprichwörtlichen Kai aus der Kiste getroffen??)

(Mist, ich schweife schon wieder ab…)

Diese Strickjacke namens „Nadi Coat“ – die englische Anleitung gibt’s HIER – hatte es mir wegen ihrer Kapuze angetan und wegen des irgendwie keltisch-verzopften Knotens auf der Rückseite. Ich suche ja schließlich immer neue Herausforderungen und Zopfmuster hatte ich noch nicht 🙂

So (Foto unten) sieht das Gezopfe fertig aus. War gar nicht schwierig!

Ihr braucht dafür allerdings zwei Zopfnadeln.

So sind die standardmäßig geformt, aber ich musste feststellen, dass die schnell aus den Maschen rausflutschen. Es gibt auch solche gekrümmten, die sind sicher praktischer. Muss ich mir mal zulegen.

Zopfmuster Nadi Coat Bastelschaf

Wollwahl

Die Wolle nennt sich „Esquel“ (Farbe Moss), und ist von Louisa Harding, ein Tweedgarn aus 60% Merino, 20% Lama, 20% Seide. (Tweedgarn – falls ihr euch fragt, was da das Besondere dran ist – hat mit Absicht eingearbeitete Knötchen (hier weiß), die einen „noppigen“ Effekt kreieren).

So richtig empfehlen kann ich die Esquel aber leider nicht: Zum einen stehen da richtig lange Haare raus (war das Lama strubbelig??), bei denen ich im ersten Moment fürchtete, es wären meine. Aber nee, die stecken fest in der Wolle 😉

Das viel größere Problem war allerdings folgendes: Ich dachte bislang immer, ich stricke recht gleichmäßig – bei dieser Wolle wurde ich eines besseren belehrt. Irgendwie ergaben sich immer mal zwischendurch wahnsinnig lockere Reihen, ohne dass ich hätte sagen können, wie das passiert ist. o_O Vielleicht seht ihr es oben auf dem Foto ein bisschen?

Zu Ehrenrettung des Garns: Es trägt sich gemütlich und kratzt nicht, ganz so, wie ich es von Merinowolle erwarte.

Nadi Coat stricken Strickjacke Anleitung

Zur Anleitung:

Alles verständlich geschrieben, nicht kompliziert zu stricken. Eigentlich sind an der Vorderseite Knöpfe vorgesehen, die hab ich einfach mal mutig weggelassen.

Stattdessen wollte ich einen Reißverschluss einnähen, das scheiterte aber spektakulär, weil sich die dehnbare Wolle dann komisch wellte, sobald ich den nicht-dehnbaren Reißverschluss eingenäht hatte. –> Hat da jemand einen Tipp für mich?

Jetzt schließe ich die Jacke erstmal mit einer Brosche, bis ich mir was Neues überlegt habe.

Cardigan stricken Nadi Coat Bastelschaf

Ja, und dann ist da noch die Sache mit der Kapuze:

Schön von der Grundidee, aber leider hat sie ein ziemliches Gewicht und zieht die Jacke deshalb von den Schultern nach hinten. Und außerdem verdeckt sie beim Runterhängen das tolle Zopf-Knoten-Dingens auf dem Rücken. Ich könnte die Kapuze natürlich ständig aufgesetzt lassen, aber das ist ja auch keine Lösung. Böh. 😦

Strickjacke mit Kapuze stricken Anleitung

Insgesamt mag ich die Jacke aber sehr und sobald ich das Verschlussproblem gelöst habe, werde ich sie vermutlich dauertragen! Ein weiterer Pluspunkt: Man kann sich hervorragend darin bewegen! 😉

Nadi Coat Cardigan stricken Ravelry

Also mein Fazit: Wolle doof, Anleitung gut, Zopfmuster: Check!

Es grüßt, verschwommen

Das Bastelschaf

Neues vom Bastelschaf Logo

Verlinkt beim Creadienstag und bei Rums

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken