FUNDSTÜCK: DIY-Schmuckablage

Schmuckablage selbermachen

Dieses hübsche Ablagedings samt Anleitung habe ich bei A Beautiful Mess gefunden. Ist es nicht stylisch?

Klingt auch gar nicht schwierig zu machen, ich würde allerdings die Schrauben in den Ecken wahrscheinlich durch Kam Snaps ersetzen. Dann kann man die Ablage nämlich auch ganz fix flachlegen und transportieren. So für die Reise und so: Uhr, Ohrringe, Kleinkram aufm Hotelnachttisch – Zimmermädchen, die da jeden Tag staubwischen – Angst, dass was runterfällt und in den Staubsauger gerät – ihr versteht… 🙂

Schmuckablage basteln

Jetzt die große Meinungsumfrage an euch alle: Ich überlege, das Ablagedings in meinen Reisezubehörshop als Produkt mit aufzunehmen? Glaubt ihr, das ist eine gute Idee oder eher ein Ladenhüter? Fändet IHR sowas praktisch? Freue mich über Rückmeldungen jeglicher Art! 🙂

Es grüßt

das Bastelschaf

Neues vom Bastelschaf Logo

Advertisements

11 Gedanken zu „FUNDSTÜCK: DIY-Schmuckablage

  1. Eine super Idee- und total praktisch! Aber für eine Reise wohl eher ungeeignet. Ich hab da auch immer lieber was Verschließbares. Sonst fliegen so kleine Dinge wir Ringe oder Ohrhänger schnell mal raus und verschwinden für immer in den dunklen Ecken meiner Reisetasche …

    Gefällt mir

  2. Huhu das teil ist cool erinnert mich an die Brotkörbchen die ich schon gemacht habe udn wofür ich gerade eine DIY Anleitung plane 😉 Für eine Reise fänd eich das Körbchen zu unpraktisch und muss mich den Vorrednern anschließen dass dann eine verschließbare Version oder Schmuckrolle etc praktischer wäre. Aber für Zuahuse etc ist das super. Ganz Liebe Grüße

    Gefällt mir

  3. Hallo!
    Ich fände das als Reisezubehör nicht so praktisch. Da wäre es besser direkt etwas verschließbares zu nehmen, so dass der Schmuck direkt gut aufbewahrt und vor blicken geschützt ist.
    Für Daheim in Bad oder SCclafzimmer finde ich es chic.

    Gefällt mir

    • Hallo, meine Liebe!
      Danke fürs Feedback! War das auch so eins zum Aufknöpfen und Flachmachen? Oder hattest du das nur zu Hause für hübsch? Die Kam Snap-Knöpfe sehen natürlich weniger edel aus als die schönen Schrauben auf dem Foto — aber wenns dafür praktisch ist? Schon besser zum Knöpfen, oder?
      Schönen Abend!
      Grüßchen
      Conny

      Gefällt mir

Was meinst denn DU dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s