Buchvorstellung: „Anschlagen und Abketten. 54 Schritt-für-Schritt-Methoden“

Anschlagen Abkette Methoden

So, Freunde, jetzt ist SCHLUSS mit dem selbstgefälligen Zurücklehnen! So von wegen: „Maschen anschlagen? Pffff…. Kann ich doch läääängst!“

Ja, ok, könnt ihr bestimmt, aber ich WETTE, dieses Buch kann euch zu dem Thema noch diverses Neues beibringen! 😉 Denn es enthält UNFASSBARE 33 Methoden, wie man einen Maschenanschlag stricken kann, und immerhin 21 für das Abketten!

Es geht um: Anschlagen und Abketten – Der perfekte Start und Abschluss für jedes Strick-Projektvon Leslie Ann Bestor, erschienen im Stiebner-Verlag für 16,90 Euro.

Aber mal von vorne. Und das meine ich wortwörtlich:

Maschenanschlagen Anleitung

Auf der vorderen Umschlagseite sind schön säuberlich die Namen der verschiedenen Methoden samt Seitenzahlen aufgeführt. Und zwar, und das finde ich RICHTIG praktisch: Sortiert nach Kategorien: Zum Beispiel „Rippenmuster (mäßig dehnbar)“, „Besonders dehnbar“, „Dekorativ“ oder „Für Socken“.

So wird man von der Informationsflut nicht gleich erschlagen, sondern kann sich erstmal nur mit den ca. 10 Methoden beschäftigen, die für das anstehende Projekt in Frage kommen. (Die haben übrigens zum Teil wirklich lustige Namen: „Kanalinsel-Anschlag“, „Tillybuddys sehr dehnbahrer Anschlag“, oder „Judys Magischer Anschlag“)

Auf der hinteren Umschlagseite das gleiche Spielchen für die Abkettmethoden. Total logisch, oder?

Verdrehter Maschenanschlag Anleitung

Alles dazwischen (die eigentlichen Buchseiten) ist mit einer Spiralbindung gebunden. Man kann sich die Methode der Wahl also aufgeschlagen hinlegen, ohne dass das Buch sich sofort wieder zuklappt. Da hat jemand echt mitgedacht! (War bestimmt eine Frau ;-P )

Picot-Maschenanschlag Erklärung

Ihr seht: Ich habe gar nix zu meckern an dem Buch, und das geht tatsächlich so weiter! Die Anleitungen sind gut erklärt und bebildert, so dass eigentlich keine Fragen offen bleiben sollten.

Für journalistische Ausgewogenheit müsste ich jetzt eigentlich noch etwas Negatives finden, um den Eindruck von Werblichkeit zu vermeiden..

Hmmm… Tjaaa…… Also… Puhhh…. Warte, gleich – – – ……Nee, doch nicht.

Liefere ich nach, sobald mir was eingefallen ist, ok?

FAZIT: Optisch und inhaltlich prima gemacht, Preis ok, und sicher eine nützliche Anschaffung auch für fortgeschrittene Stricker.

–> Ihr sucht eher ein Buch mit Strickideen? Dann schaut doch mal HIER

Advertisements

4 Gedanken zu „Buchvorstellung: „Anschlagen und Abketten. 54 Schritt-für-Schritt-Methoden“

  1. Hihi, darf ich dir was negatives liefern? 33 Anschläge braucht kein Mensch! Ich kann dir aus dem Stehgreif 10 zeigen, verwende aber nur max. drei davon in der Praxis 😉
    Neeee, ist wirklich ein interessantes Buch, einfach um sich strickmäßig weiter zu bilden. Überlege gerade, ob es in meiner Strickbibliothek landen soll. Den dass es so viele Abkettmethoden gibt, finde ich sehr interessant.
    Danke fürs Vorstellen! 🙂
    LG Bettina

    Gefällt mir

Was meinst denn DU dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s