Wolkenpulli Knit-Along Teil 4

Cloudlogo

Willkommen, Mädels, zum vorletzten Teil unseres kleinen Knit-Along-Projektes!

Welcome to part 4 of our knitalong. Below you see how far along my project is – with another two weeks to go..  (ENGLISH TEXT CONTINUES AT THE BOTTOM)

So sieht es derzeit auf meinen Nadeln aus:

cloud sweater

(Hier nochmal die bisherigen Berichte: Teil 1, Teil 2, Teil 3)

Wie ihr seht, bin ich endlich bei der Kontrastfarbe angekommen. Es ist keine von den beiden geworden, die ich ursprünglich angedacht hatte, sondern ein Knäuel, das schon länger bei mir rumlag, und das ich sehr passend fand. Allerdings ist die Wolle einen Hauch dicker als das blau, ich hoffe, das sieht hinterher nicht blöd aus… *risikoeingeh*

Jedenfalls bin ich froh, dass das Ganze langsam tatsächlich wie ein tragbarer Pulli aussieht! Ok, ein paar Fehlerchen haben sich schon eingeschlichen, aber irgendwas ist ja immer 😉

Diesen Post habe ich übrigens schon am Freitag verfasst, weil ich seit Samstag mit einer Freundin auf der Ostseeinsel Poel weile, aber das merkt ihr gar nicht, weil ich verspätete Veröffentlichung eingestellt habe. Schlau, ne? *muhahahaaaa*

Internetzugriff zu Hause habe ich leider frühestens Mittwoch wieder – o2 hat Himmelfahrt meine Leitung geschrottet und erst Mittwoch kommt der Techniker. UUUAAAAH, 14 Tage ohne Internet sind SCHRECKLICH!

Na, dann zeigt mal her, wie EURE Pullis so aussehen! Und ich freue mich schon auf das große Finale in zwei Wochen!

Bis dahin: Schöne Pfingsten!

I finally arrived at the point where the contrast colour comes into play. Since that yarn is a bit thicker than the blue one, I hope it looks well in the end! *feelingriskytoday*

Anyway: I’m glad it finally looks like a real sweater that might actually be wearable! 🙂

So now, girls: Show me, how YOUR sweaters look at the moment!

See you again here for the big finale in two weeks!

Happy holiday!

============================

Bericht von Mitstrickerin Sunmid:

Es war einmal…

eine Gruppe von Maschen, die fröhlich auf der Wanderung war und gelegentlich neue Maschen trafen. Nach der fünften Begegnung bemerkte die Gruppe, dass eine fehlte. Die eine kleine Masche hatte schon am Beginn der Wanderung den Anschluss verloren, aber es kämpfte sich hinauf mit Hilfe eines Zauberstabes (die Häkelnadel) und konnte sich der Gruppe wieder anschließen. Fröhlich wanderte die Maschengruppe weiter bis…siehe Bild 1 *heul*

Genug vom Märchen. Nach der achten Zunahme habe ich dann dieses zusammengezogene feste Maschenbild entdeckt. Ich habe darum gezerrt, aber es wurde nicht locker. Also…alles wieder auf Anfang *seufz* (nun ja, zum Glück musste ich nur Punkt 11 aufribbeln, Bild 2)

Jetzt bin ich fast fertig mit Punkt 11. Noch zwei bis drei Zunahmen und dann noch die gewünschte Länge und dann und dann endlich den Saum!!!

Sunmid WoKA 4

 

 

Advertisements

42 Gedanken zu „Wolkenpulli Knit-Along Teil 4

  1. Hallöchen! Kann es sein, dass mein Kommentar irgendwie verschütt gegangen ist? egal!
    Ich hatte gar nicht mit bekommen, dass wir um eine Woche verlängern. passt mir aber hervorragend! (Trotz großartiger und geduldiger Hilfe von Bettina / Zwitscherhexe habe ich es noch nicht ganz bis zum Ende geschafft!)

    Die Idee, die Wolke nur als Silhouette auf zu nähen finde ich ja auch sehr genial.
    Mal sehen, wie dann mein finaler Pulli aussehen wird! :o)
    Ein kleines Gimmick habe ich mir schon ausgedacht…

    Ich freue mich schon ganz doll aufs Finale!

    Liebe Grüße,
    BuxSen

    Gefällt mir

    • Huhu liebe BuxSen!
      Weiß auch nicht wo dein Kommentar hin ist – ich hab alles brav freigeschaltet! 🙂 Fafür hast Du ja anscheinend die Nachricht wegen der Verlängerung nicht bekommen? AAAAH, Aliens fressen unsere Kommentare!?!?!
      Egal – jetzt haben wir sie ausgetrickst!
      Habe gerade die letzten Stiche gemacht und bin FERTIG!!! ;-D
      Die Wolke ist bei mir auch nur eine kleine Applikation.
      Dann bis Sonntag!! 🙂

      Gefällt mir

  2. Ich hab jetzt die Kapuze fertig. Sieht nicht so gut aus 😦 Irgendwie ist sie schrumpelig geworden. Dachte, das gleicht der icord-Abschluss bissl aus, aber ist nicht so :-/ Mags aber nicht mehr auftrennen. Hab jetzt mal die Wolke angefangen, vielleicht fällt mir ja noch was ein….

    Gefällt mir

  3. Hallo ihr lieben Mitstrickerinnen!

    So, nach einer basisdemokratischen Abstimmung beschlossen und verkündet:
    Unser großes Finale findet eine Woche später, also am 29.6. statt!
    So vergrößert sich die Chance, dass wir alle tatsächlich fertig werden 😉

    Dann bis dann also!

    Liebe Grüße
    Bastelschäfchen

    Gefällt mir

  4. Hallo, ihr Lieben!
    Ich schon wieder…
    Ich hätte da mal einen unverbindlichen Vorschlag: Nach einer kurzen Bestandsaufnahme in der Runde habe ich festgestellt, dass außer Zwitscherhexe (Streberin 😉 ) alle etwas hinter dem Zeitplan herhinken – sprich: Es wird knapp bis Sonntag!
    Wollen wir unser großes Finale vielleicht einfach eine Woche nach hinten verschieben, also auf den 29.6.?
    Vielleicht habe ich bis dahin ja sogar wieder Internet zu Hause (wäre einfach zu schön, nach vier Wochen… )!
    Sagt mal Bescheid, was euch lieber ist.

    Viele liebe Grüße
    Bastelschaf

    Gefällt mir

  5. Hallo ihr anderen alle! Ich hab da mal ne Frage: Gestern abend habe ich mit der Finalisierung der Ärmel begonnen. Da soll man ja die stillgelegten Maschen aufnehmen, eine Runde stricken und dann 16 Maschen von dieser Unterarmkante aufnehmen.
    Beim Übergang zur Unterarmkante ist allerdings jetzt rechts und links ein Loch bei mir – sieht voll doof aus. Ist das bei euch auch so? Ideen wie ich das hübsch kaschiere?

    Grüße
    Bastelschaf

    P.S.: Diese verdammte I-cord dauert ja EEEWIG zu stricken! Habe für die I-cord Kante am Saum sage und schreibe 6 STUNDEN gebraucht!

    Gefällt mir

    • Hallo auch! 🙂
      Die Löcher hab ich auch. Ich vernähe die innen.
      Bin grad in der Hälfte der Kapuze, aber ich glaub nicht, dass ich rechtzeitig fertig werde :-/ Bin am Überlegen (auch aus optischen Gründen), ob ich statt der Bauchtasche nicht nur das Wolkenmuster aufnähe. Das trägt ja dann auch nicht so stark auf…

      ICord hatte ich eigentlich recht schnell fertig, wie hast du das gemacht, dass du soooo lange gebraucht hast?!
      Lg Sandy

      Gefällt mir

      • Da fragst du mich was… :-/ Also ich habe jedenfalls die Variante mit 5 Maschen gemacht, nicht die mit 3 – lags daran??
        Vielleicht bin ich auch einfach zu blöd…

        Beruhigt mich aber, dass du die Löcher auch hast 😉

        Gefällt mir

  6. Hallöchen liebe Mitstricker, oh, oh, ohh….wenn ich eure Beiträge so lese, dann bekomm ich echt ein schlechtes Gewissen. Ich bin auf jeden Fall noch in der Runde, nur war ich in den letzten 3Wochen mit meiner Familie mit dem Zelt unterwegs und hatte auch alles zum Stricken mit, aber irgendwie ist nicht eine Masche gestrickt worden. Nun gut. Ich hab zumindest gesehen, was ich in den nächsten tagen nachholen muss. Aber wenn ich mir das so überlege, werd ich sicher nicht mehr fertig werden. Zumindest nicht mehr rechtzeitig. Ich geb mir auf jeden Fall Mühe euch noch am WE ienen zwischenstand zu posten.

    So nun werd ich mal unser Auto weiter auspacken und Wäsche waschen, erst wenn das erledigt ist, kann ich die Nadeln klappern lasssen.

    LIebe grüße Eurer Fitzliesl

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Fitzliesl!
      Ich weiß nicht, ob du meinen neuesten Kommentar schon gelesen hattest:
      Ich schlug vor, unser Finale eine Woche zu verschieben, damit wir alle nicht so viel Streß haben 🙂
      Ok für dich?
      Wäre dann also der 29.6.

      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

      • Hallo Bastelschäfchen, das ist prinzipiell ok für mich, allerdings werd ich auch das nicht schaffen. ich hab meinen Pulli nochmal aufgetrannt bis zur Brust weil er mir ja zu weit geraten war. Erst dachte ich zwar an eine Naht links und rechts, aber schummeln wollt ich nicht. naja nun bin ich quasi noch weiter zurück als schon vor dem Urlaub. Ich werd trotzdem einen Beitrag schreiben und mich dann melden, wenn ich fertig geworden bin, auch wenn es noch ein viertel Jahr dauert…

        LG Fitzliesl

        Gefällt mir

      • Mach dir keinen Stress – Hauptsache du gibst nicht ganz auf und der Pulli wird am Ende hübsch! Und dein Pulli wird dann einfach das Finale der Herzen 🙂 Aber natürlich freuen wir uns, wenn du trotzdem nächsten Sonntag deinen Stand postest.
        liebe Grüße!

        Gefällt mir

  7. Pingback: Wolkenpulli, Teil 4 | Craftingmom

  8. Pingback: Wolkig mit Aussicht auf Fertigstellung | Zwitscherhexe

  9. Hehehe! Ich bin schon weiter!!! Das soll ja bei mir was heißen!
    Aber Schluss mit (allernettester) Schadenfreude.
    Auch ich sehe jetzt keine Fehler (nicht, dass ich dazu in der Lage wäre), und die Farbkombi passt doch super zum Themen-Pulli!

    Ganz liebe Grüße, genieße deine freien Tage!

    BuxSen
    P.S. Mein Post kommt nachher!

    Gefällt mir

  10. Sieht toll aus, besonders die schöne Farbe und kleine Fehlerchen gibt es immer…bin mit meinem Lipstick-Pulli auch fertiggeworden und bedauere, dass ich mich in der Endphase so beeilt habe….habe jetzt gar nichts mehr zu stricken! Bis zum nächsten Projekt.
    LG schurrmurr

    Gefällt mir

Was meinst denn DU dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s