Fliederweicher Boyfriend-Pulli

winterpullover bastelschaf

Der Wintermantel ist schon im Keller, aber die Luft hat unseren Wunsch nach Wärme noch nicht ganz verstanden – was tun? Die Lösung: Einen Kuschelpulli in Frühlingspastell überwerfen!

Here’s what you do on those days when winter tries a surprise comeback, at least temperature-wise, but all your warm coats are already stuffed away in the attic: Just put on a warm knit-sweater in spring-like pastell colours! (ENGLISH TEXT CONTINUES AT THE BOTTOM)

pullover stricken bastelschaf

Diesen hier habe ich nach einer Anleitung aus der FILATI Handstrick Herbst/Winter 2012/2013 gestrickt. Eigentlich hatte ich mir die Zeitschrift wegen eines Kapuzenpullis darin gekauft, der sah aber nach Fertigstellung total formlos aus. (Ich ziehe es vor, davon auszugehen, dass die ANLEITUNG schuld ist, nicht ich! 😉 )

Also hab ich das gute Stück wieder aufgeribbelt – wäre sonst schade um die schöne Wolle gewesen („Casual“ von Lana Grossa: Merino, Baby-Alpaka und Polyamid, Nadelstärke 5) – und mich an dieser Anleitung versucht, die sah so schön einfach aus, alles in glatt rechts.

Der Pulli ist zugegeben recht – hm – gerade geschnitten, aber anscheinend gehört das so. Ich zitiere mal kurz aus der Beschreibung: „Maskuline Pullis sind die Stars der Stunde.“ Seht ihr, zumindest im Herbst/Winter 2012/13 war ich voll im Trend … 🙂

bastelschaf winterpullover

Ich mag den kleinen Racker aber tatsächlich recht gerne: Er ist super warm und kratzt selbst auf bloßer Haut nicht! Und vor allem gefällt mir das blasse Flieder/Lavendel-Lila sehr gut.

Und, was meint ihr – auch in der nächsten kühlen Saison noch tragbar??

bastelschaf winterpullover

Heute vorgestellt beim MeMadeMittwoch – HIER könnt ihr schauen, was da sonst noch Schönes gezeigt wird.

xxxxxxx

Hey, you made it down here from the top of the post – congratulations! 😉 So, where was I…

This fabulously warm sweater is from the print magazine FILATI Handstrick, Fall/Winter 12/13. The yarn is worsted weight, consisting of merino, baby-alpaka and polyamid, – super soft even on bare skin, so you can wear the sweater with just a tank top underneath. The pattern is just stocking stitch, so very easy.

The cut is a bit boxy for my taste, but the magazine assures me, that masculine sweaters are very hip. At least in Fall/Winter 12/13…

Anyway: Most of all I like the soft lavender colour, so in the last two winters I wore the sweater quite a lot.

What do you think – still „hip“ in next winter season?? 😉

Yours,

Bastelschaf

Bastelschaf

 

 

Liebe Grüße!

Bastelschaf

Advertisements

11 Gedanken zu „Fliederweicher Boyfriend-Pulli

  1. Also ich find den super und klar ist da die Anleitung schuld! 🙂 Gut dass du aufgeribbelt und den Pulli gestrickt hast der ist nämlcih echt schön, hab erstmal geguckt woher du die Anleitung hast! 😉 Würde ich dir ja zu gerne nachmachen, mal sehen ob ich die Zeitschrift noch kriegen kann! 🙂 Und maskulin finde ich den jetzt gar nicht! Der ist halt nicht knatscheng, aber ist doch gut und ich finde es schön dass die Ärmel so weit sind, das sieht toll aus und steht dir super! Übrigens genauso wie das echt eine tolle Farbe für dich ist 🙂
    Die Fotos finde ich auch sehr schön 🙂 Ein schöner Post, wiklich 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    Gefällt mir

    • Danke für den Zuspruch! Dabei stören mich die weiten Ärmel schließlich am meisten – irgendwie wirkt der Pulli dadurch so unförmig… Aber vielleicht ist das dann wirklich nur mein eigener Eindruck 😉
      Schau mal, ob du die Zeitschrift noch bekommst, notfalls meld dich nochmal mit ner PN, dann überlegen wir weiter 😉

      Viele Grüße!
      Conny

      Gefällt mir

Was meinst denn DU dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s