FUNDSTÜCKE: Wickelmantel Lugano

This wonderful wrap-coat I found on the blog of BuxSen, which is always worth a visit. There you can also find the link to the pattern. I really love the casual look and will definetely put it on my wanting-to-do-list! 🙂

Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süsse, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
— Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist’s!
Dich hab‘ ich vernommen!

Eduard Mörike 1804-1875

So, das Kapitel „Bildung“ hätten wir hiermit auch abgehakt 😉  Aber beim Anblick dieses Überwurf-Mäntelchens in Kombi mit der schönen Sonne heute musste ich gleich an Frühling denken…

Das Werk, dass ihr oben seht, ist von BuxSen, die Anleitung per Link ebendort zu recherchieren. Sieht super aus, finde ich, und wandert deshalb schnurstracks auf meine „Projekte-die-ich-ganz-bald-machen-will-sobald-ich-mal-Zeit-habe-Liste“.

Wann hatte ich doch gleich wieder Urlaub? :-/

Zumindest ist am 9.3. in Hamburg Stoffmarkt Holland, da werde ich nach zwei Jahren mal wieder vorbeischauen und nach Stoffen für den Mantel Ausschau halten. Bin noch nicht sicher, ob ich Streifen möchte… Hm…

Also, wenn euch der Mantel auch so begeistert, dann schaut doch mal bei BuxSen vorbei!

Viele Grüße

Bastelschaf

Advertisements

10 Gedanken zu „FUNDSTÜCKE: Wickelmantel Lugano

  1. Hi Conny,
    das Mäntelchen gefällt mir auch außerordentlich gut. Mit den Streifen ganz pfiffig. Könnte mich dazu hinreißen lassen, meine Nähmaschine mal für mich und nicht nur für Annika arbeiten zu lassen.
    LG, Astrid

    Gefällt mir

Was meinst denn DU dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s