FUNDSTÜCKE: Müsliriegel

Müsliriegel selber machen RezeptPuh, die Überschrift klingt ja ein bisschen, als hätte ich nach langer Zeit mal wieder meinen Küchenschrank abgerückt und einen Müsliriegel drunter gefunden, der inzwischen im Dunkeln leuchtet und lebendig ist… (huuaaa – KOPFKINO!!) Nee, keine Sorge, ich wollte euch nur an einem sehr lecker aussehenden Rezept teilhaben lassen, das ich auf dem Blog von Frau Schlörte gefunden habe!

Sie schreibt, es gehe einfach und schnell…. *mjam*

Passt zwar strenggenommen nicht auf einen Handarbeitsblog, aber ich denke, das Bastelschaf kann auch mal kochen 🙂

Na dann: GUTEN APPETIT!

P.S.: Wer’s zuerst ausprobiert, bitte durchgeben, ob die Müsliriegel so lecker sind, wie sie aussehen!!!

Advertisements

3 Gedanken zu „FUNDSTÜCKE: Müsliriegel

Was meinst denn DU dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s