Hakendings für Kettenzeugs: Bastel eine Schmuckgarderobe!

Schmuckgarderobe selber machen

Oder Kettengarderobe? Oder Schmuckhakenleiste? Hmmm, keine Ahnung, wie man so was nennt… Jedenfalls hatte ich es irgendwann leid, dass meine Ketten so planlos herumliegen.

Die Anleitung:

1. Bei IKEA für gefühlte 3 Euro die Garderobenleiste aus naturfarbenem Holz erstehen.

2. Mit Goldlack (gibts im Baumarkt) einpinseln oder -sprühen. (Bei mir sind die Haken hinterher irgendwie scheckig geworden. Keine Ahnung warum, aber ich find’s ganz hübsch 😉 )

3. Haken abschrauben, auf die Vorderseite hübsches Geschenkpapier kleben. (Habt ihr bemerkt, dass bei meiner Leiste die Kraniche auf dem Rücken fliegen? Ist mir erst aufgefallen, NACHDEM ich sie angenagelt hatte. Hoffe, das ist nicht schlecht fürs Karma oder so..). Ich hab aus weißem Papier noch einen Rand ausgeschnitten und draufgeklebt. (Ok, nicht besonders ordentlich.)

4. Haken wieder drandrehen, Leiste mit langen Nägeln in der Wand befestigen. (Man kann natürlich auch bohren, wenn man was Schwereres aufhängen will. Die Ketten mit Goldbarren dran, kleine Geschwister…)

FERTIG!

Hakenleiste Schmuck selber basteln

Ketten Aufbewahrung Basteln

 

Advertisements

Was meinst denn DU dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s